14. März 2018

Yannis Kotsiras live in Stuttgart erlebt

Ein herrliches griechisches Erlebnis war das Konzert des griechischen Sängers Yannis Kotsiras im Kursaal Stuttgart-Bad Cannstadt am 9. März 2018!

Pausenbewirtung und Akustik in dem langen, schmalen Kursaal ließen etwas zu wünschen übrig. Zu trinken gab es nur Softdrinks und Bier aus der Flasche. Doch die mitreißende Musik und die phantastische Stimmung des begeisterten, großenteils griechischen Publikums machten das alles wett!

Während vor der Pause neuere Stücke wie Kathe fora (Jedes Mal) auf dem Programm standen, die der Künstler mit netten persönlichen Geschichten und Erinnerungen einleitete, folgten im zweiten Teil vor allem Rembetika und Klassiker wie Vrechi stin ftocho jitonia (Es regnet im Armenviertel), in die das Publikum herzhaft einstimmte. Am Schluss hielt es keinen auf seinem Stuhl. Der Beifall kannte keine Grenzen und  wurde mit Zugaben belohnt.
Zwei weitere Abende steht der Sänger mit seiner Band im Rahmen seiner Europatour auf der Bühne: Am 14. März 2018 in Berlin und am 15.3. in Hamburg.

Keine Kommentare:

Kommentar posten